Summary

… Lisa hatte ihr ganzes Leben zusammen mit ihrem Vater auf dieser Farm gelebt und jetzt sollte sich nach 13 Jahren alles ändern. Sie hatte solche Angst – bitterliche Angst …

Nachdem Lisa ein Stipendium erhält, muss sie alles, was sie liebt, hinter sich lassen, um auf ein weit entferntes Internat zu gehen.
Für sie bricht eine harte Zeit an, in der es ihr schwer fällt, Freunde zu finden. Doch ein heruntergekommenes und ungeliebtes Pferd nimmt einen wichtigen Platz in Lisas Leben ein.
Eine sehr enge Freundschaft entsteht, die die beiden auf eine spannende Reise führt, die sie nie vergessen werden.

„Es ist eine sehr bewegende Geschichte die nicht nur das Herz eines Kindes berührt, sondern auch jenes Kinderherz, das in jedem von uns schlägt.“